Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Fa. taf-Laser GmbH

Vorbemerkung

Bei den angebotenen Produkten handelt es sich teilweise um Unikate und Kleinserien. Unsere verwendeten Holzmaterialien unterliegen naturbedingten Oberflächenveränderungen und stellen keinen Mangel dar. Das gilt auch für farbliche Veränderungen, die nach einiger Zeit bei Gegenständen aus Holz auftreten können. Wir können deshalb keine Gewähr dafür geben, dass die auf diesen Seiten als Foto dargestellten Produkte immer genauso aussehen wie abgebildet. Dies ist schon deshalb unmöglich, da unsere Waren aus natürlich gewachsenen Hölzern hergestellt werden. Unsere Hölzer stammen aus heimischen Wäldern, von FSC zertifizierten Holzhändlern. Wir übernehmen keine Haftung beim Ausfärben der Hölzer auf Textilien oder bei allergischen Reaktionen der Haut. Wir streben in jeder Hinsicht ein freundschaftliches und partnerschaftliches und vertrauensvolles Verhältnis mit unseren Kunden an.

Geltungsbereich

Für die Geschäftsbeziehung im Internet zwischen uns und dem Kunden gelten ausschließlich die nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Dies gilt auch für alle zukünftigen Geschäfte. Wir erkennen abweichende Geschäftsbedingungen des Kunden nicht an, es sei denn, wir hätten deren Geltung ausdrücklich schriftlich zugestimmt.

Vertragsschluss

Die Bestellung des Kunden ist ein bindendes Angebot. Der Kaufvertrag ist abgeschlossen, wenn wir die Annahme der Bestellung innerhalb dieser Frist schriftlich bestätigt haben oder die Lieferung ausgeführt ist. Sollten wider Erwarten die bestellten Artikel nicht mehr vorrätig oder nicht mehr lieferbar sein, sind wir nicht zur Ausführung der Bestellung verpflichtet. Wir werden den Kunden jedoch unverzüglich unterrichten, wenn wir die Bestellung nicht annehmen oder nicht innerhalb von 14 Tagen liefern können. Das Angebot des Kunden bezieht sich auf die Waren, wie sie auf unserer Website dargestellt oder beschrieben sind. Geringfügige Abweichungen der Ware gegenüber der Darstellung auf unserer Internetseite gelten als vertragsgemäß und nicht als Mangel, soweit diese in natürlichen Veränderungen und der Individuellen Ausgestaltung des Naturproduktes Holz entsprechen.

Lieferbedingungen

Sie erhalten Ihre bestellte Ware innerhalb von 4 – 6 Werktagen nach Eingang Ihrer Bestellung. Ausgenommen ist die sommerliche Urlaubszeit Juli und August und die Vorweihnachtszeit. Hierbei sind wir im Weihnachtsgeschäft extrem gefordert und die Lieferung kann etwas länger dauern. Bei Lieferverzögerungen, insbesondere bei höherer Gewalt wie Streiks, Naturkatastrophen, Terrorakte, Unruhen, Energie oder Rohstoffmangel oder nicht zu vertretende, nicht rechtzeitige Selbstbelieferung kann huamet. die Lieferung um die Dauer der Behinderung hinausschieben. In besonderen Fällen, z.B. bei individuell angefertigtem Schmuck, kann es zu längeren Lieferzeiten kommen.

Preise und Versandkosten

Die aufgeführten Preise unseres Onlineshops verstehen sich inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer und pauschaler Verpackungskosten exklusive Versandkosten. Die Versandkosten betragen für Italien 8,- EURO, für Österreich und Deutschland 10,- EURO. Für alle anderen Länder gelten abweichende Versandkosten. Bestellungen ab 100,- EUR Warenwert werden versandkostenfrei (innerhalb Italiens) an Sie versendet.

Fälligkeit und Zahlung

Der Kaufpreis wird sofort mit der Bestellung fällig. Der Kunde kann den Kaufpreis per Vorkasse, Kreditkarte (Stripe) und PayPal bezahlen.

Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Begleichung aller gegen den Kunden bestehenden Ansprüche aus der Geschäftsverbindung unser Eigentum.

Mängelgewährleistung und Haftung

Liegt ein von uns zu vertretender Mangel der Kaufsache vor, sind wir nach eigener Wahl zunächst zu einer Ersatzlieferung berechtigt. Ansonsten kann der Kunde eine Nachbesserung oder eine Mängelbeseitigung des Produktes verlangen. Dabei wird darauf hingewiesen, dass als Mangel nur gilt, was nicht mit der natürlichen Beschaffenheit des Holzes zu tun hat. huamet. kann die gewählte Art der Nacherfüllung verweigern, wenn dies nur mit unverhältnismäßigen Kosten möglich ist.
Soweit gesetzlich zulässig, sind weitergehende Ansprüche des Kunden – gleich aus welchen Rechtsgründen – ausgeschlossen. Dies gilt auch für die persönliche Haftung von Arbeitnehmern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen.
Die Gewährleistungsfrist beträgt 2 Jahre, gerechnet ab Gefahrenübergang. Diese Frist ist eine Verjährungsfrist und gilt auch für Ansprüche auf Ersatz von Mangelfolgeschäden, soweit keine Ansprüche aus unerlaubter Handlung geltend gemacht werden.
Wir übernehmen keine Haftung für Mängel, die durch unsachgemäße Verwendung entstanden sind oder auf gewöhnlichem Verschleiß beruhen. Mängelrügen sind unverzüglich nach Kenntnis des Kunden uns gegenüber schriftlich mitzuteilen.

Rückgaberecht

Sie können die erhaltene Ware ohne Angabe von Gründen innerhalb von 2 Wochen an uns zurücksenden. Rücksendeadresse entnehmen Sie bitte aus dem Impressum oder Kontakt auf diesen Seiten. Ausgenommen von einer Rücksendung dabei sind individuell und extra angefertigte Waren. Die Kosten für eine eventuelle Rücksendung trägt der Kunde.

Widerrufsbelehrung

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und gegebenenfalls gezogene Nutzungen (beispielsweise Gebrauchsvorteile) herauszugeben. Bei einer objektiven Verschlechterung der Ware kann Wertersatz verlangt werden. Im Übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Ware nicht wie ein Eigentümer in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigen könnte.

Datenschutz

Die Adressdaten unserer Kunden werden ausnahmslos nur bei huamet. erfasst und gespeichert. Eine Weiter- oder Herausgabe der Daten an Dritte erfolgt niemals. Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir die Kundenadresse an unsere Hausbank zur weiteren Bearbeitung weiter.

Erfüllungsort, anwendbares Recht

Erfüllungsort sowie Gerichtsstand ist, soweit dies zulässiger Weise vereinbart werden kann, Bozen.

Soweit diese allgemeinen Geschäftsbedingungen keine Sonderregelung enthält, gelten die gesetzlichen Bestimmungen.

FOLLOW US

KONTAKT

taf-laser GmbH

Weißau 325

39016 St.Walburg/Ulten

Tel: 348 6386626

E-Mail: info@taf-laser.eu

Ust-IdNr.: IT 02894410212